Informationen zu Produkten aus der Nanotechnologie

Die Nanotechnologie hat aufgehört, nur eine Zukunftsvision zu sein. Erste Produkte und Anwendungen, die mit den Methoden der Nanotechnologie hergestellt wurden oder aus nanoskopischen Bausteinen zusammengesetzt sind, werden heute auf den Weltmärkten verkauft - zum Teil als Produkte ohne das Kennzeichen 'nano', zum Teil offensichtlich beworben.


Nanotechnologie - Ausstellung

Das Deutsche Museum zeigt seit Ende 2007 eine Sonderausstellung über Nanotechnologie im Alltag. In der Ausstellung wird ein breiter Einsatz der Nanotechnologie dargestellt, von Oberflächen-Beschichtungen über funktionale Kleidung bis hin zu Küchenwaren, Haus- und Bautechnik sowie Nanoelektronik.

Die Ausstellung ist im Deutschen Museum zwischen den Abteilungen Chemie, Physik und dem gläsernen Forscherlabor angesiedelt. Die Sonderausstellung wird von der Arbeitsgemeinschaft der Nanotechnologie-Kompetenzzentren Deutschlands AgeNT-D gefördert.







Textbeitrag

Auswirkungen der Nanotechnologie auf die Umwelt. Ein Beitrag in der Zeitschrift Umweltchemie und Ökotoxikologie.
(Prof. H. F. Krug)